Evangelium-vom-Tag.de

Tägliche Betrachtung zu den liturgischen Tageslesungen.
(Ein kleines Projekt zur Neuevangelisierung - nicht nur im Jahr des Glaubens)
Das Angebot richtet sich an Menschen, die dem Wort Gottes eine angemessene, längere Zeit widmen möchten - es ist also kein schnelles "Mc-Evangelium" im "Fastfood-Trend", sondern will zu intensivem Betrachten anregen. Die Gedanken hier sind dabei nur anfanghafte Impulse zum tieferen Eintauchen in den Reichtum des Wortes Gottes.
Gottes Segen allen Besuchern.

Auf vielfache Bitten hin haben nun die Vorbereitungen begonnen, die fortlaufenden Betrachtungen in Buchform zu fassen und für den Druck aufzubereiten. Aus Urheberrechtsgründen sind daher nur nur noch Leseproben hier veröffentlicht. Voraussichtliches Erscheinungsdatum des ersten Bandes ist noch nicht festgesetzt.

Donnerstag, 29. November 2012

"Schokolade" für die Seele: unser Bibel-Adventskalender

Im Jahr des Glaubens ein Adventskalender für die Evangelisation

Womit könnte man besser evangelisieren - als mit dem Evangelium - mit der Heiligen Schrift selbst. 



 "Wie köstlich ist für meinen Gaumen deine Verheißung
süßer als Honig für meinen Mund."
(Ps 119,103) 

Das Wort GOTTES / die Weisheit spricht:
"Kommt zu mir, die ihr mich begehrt, 
sättigt euch an meinen Früchten! 
An mich zu denken ist süßer als Honig, 
mich zu besitzen ist besser als Wabenhonig."
(JesSir 24,19-20)



In diesem Advent haben wir es endlich geschafft: Unser Bibel-Adventkalender ist fertig "gebastelt" und online. Er will die Zeit der Erwartung auf den Erlöser mit dem Wort der Heiligen Schrift  wie mit einem hell leuchtenden Stern begleiten. 


Was könnte uns sonst auch besser auf Weihnachten vorbereiten,  wenn nicht das WORT GOTTES - denn wir erwarten ja DEN, DER SELBST das WORT ist!
Wo wir täglich das Wort GOTTES in der Heiligen Schrift betrachten,  damit immer mehr vertraut werden, können wir den HERRN auch erkennen, wenn ER erscheint - IHN das EWIGE WORT - das Fleisch angenommen hat,  damit der Mensch wieder göttliches Erbe empfangen kann.



Einen gesegneten Advent!
(M. Voss / D. Knopf)